Konzerte

Drücke hier für Galerieauswahl

Presse

«Die 90 Minuten lange energiegeladene Show konnte von Anfang an überzeugen.»

Donaukurier

«Rude Tins legen mit dem dritten Album «State Of Flux“ ein wunderbar funktionierendes Werk vor, das weit über die Ska- und Punkwurzeln hinausgeht.»

Bäckstage

«Ska und Punk. Zwei Musikrichtungen, die zusammen einen explosiven und mitreissenden Mix ergeben.»

Negative White

«Die Schweizer schießen momentan Ska aus allen Rohren und malen jede Milchkanne auf ihrem Weg schwarz-weiß kariert an.»

blueprint fanzine

«In den abwechslungsreichen Songs, bei denen gekonnt treibende Rhythmen eingebaut werden, geht es in den englischsprachigen Texten um die "wichtigen" Themen des Lebens [...]»

In-Your-Face.de

«Wer dachte, die Schweizer könnten nur überpräzise Uhren und fantastische Schokolade herstellen, soll eines besseren Belehrt werden. Die Rude Tins haben sich mit diesem Meisterwerk ohne Frage in die ganz hohen Regionen der Ska / Funk / Reggae Welt gespielt.»

punkrocknews

«Beat The Band ist ein absolut empfehlenswertes Album, das seine Partykompatibilität nicht erst gesondert unter Beweis stellen muss. Wenn Ska, dann bitte so!»

— http://www.heartbeatmedia.de

«découverte azimut!»

azimut (podcast.de)

«Their new record "Beat The Band" makes even the saddest people shake their booties and sing along!»

— derdude-goes-ska.de

«Rude Tins c’est le groupe qu’il vous faut pour vos soirée grillades de cet été!»

skartnak.com

«hörenswerte schweizer!! coole 2. scheibe mit vielen positiven vibes. in der schweiz sicher einer der besten ska-neuerscheinungen!»

cede.ch (Userkommentar)

«Ska-Punk-Melodico de excelentes vientos y mejores canciones que sin dudas, pinta para fija que va a estar entre los mejores discos de este 2009.»

— SobameLaGaita

«Beat the Band ist Sonne fürs Gemüt.»

www.students.ch

«Die treibenden Rhythmen und die toll arrangierten Bläsersätze dringen sofort in Ohren und Beine. Ein kurzweiliges, pfiffiges Album mit 14 Songs, auf die man auch Live gespannt sein kann.»

www.trespass.ch